Mehrbettzimmer

Was sind Mehrbettzimmer

In der Regel gibt es in Jugendherbergen und Hotels Mehrbettzimmer. Diese Zimmer bieten mit mehreren Betten Schlafplätze für mehrere Personen. Preistechnisch sind sie in der Regel günstiger und werden vor allem auf Klassenfahrten von Schülern und Studierenden bevorzugt benutzt. Je nach Einrichtung können diese Zimmer WC und Dusche enthalten; dies ist aber nicht üblich.

Betten in Mehrbettzimmern

Die Betten in Mehrbettzimmern sind üblicherweise Einzelbetten. Meist sind zwei Einzelbetten in Form von Doppelstock-Betten übereinander angeordnet. Dies dient dazu, Platz zu sparen. So kann das Hotel oder die Jugendherberge möglichst viele Betten in einem Zimmer unterbringen und die Zimmer zu günstigen Preisen vermieten. Üblich sind 4-, 6-, oder 8-Bettzimmern. Befinden sich mehr als acht Betten in einem Zimmer, wird es sich um Schlafsäle handeln.
Mehrbettzimmer gibt es auch in Krankenhäusern. In diesen Zimmern werden drei bis vier Patienten untergebracht.


weitere Begriffe mit "M"